Wie schützen wir unsere Kinder?

Christliche Familien und die digitalen Medien

Wie gebrauchen wir moderne Medien, ohne uns beherrschen zu lassen?
Die Stärke dieses Hefts ist seine Präzision, Ausgewogenheit und Sachlichkeit: Axel Volk versteht es, auf die verschiedenen allgemeinhin eingenommenen Standpunkte zum Thema „Christ und Medien“ einzugehen, ohne dabei den Bezug zu den verschiedenen Alters- und Interessengruppen zu verlieren.
Eine erklärende und wertende Einordnung des Internets in verschiedene Bereiche hilft dabei, eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Medium „Internet“ zu führen, ohne einerseits die vorhandenen Gefahren zu verharmlosen, oder andererseits eine generelle realitätsferne Ablehnung des Umgangs mit modernen Medien zu propagieren.
Gewinnend und verständlich, praktisch und anschaulich gelingt es ihm, über Vorurteile und pauschale Regeln hinweg die Motive und Einstellungen anzusprechen. Viele Beispiele aus dem Familien- und Schulalltag sowie Fakten aus Wissenschaft und Gesellschaft verdeutlichen die Botschaft dieses Heftes.
Für den Alltag in christlichen Familien ist die Auseinandersetzung und Meinungsbildung mit diesem Thema unerlässlich – dieses Heft will dabei helfen.

72 Seiten,
ISBN 978-3-945515-08-2
broschiert, DIN A5

4,95 

Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel
Mengenrabatt: 
* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl.  
Liefer- und Versandkosten
Die Lieferzeit beträgt 2 - 3 Tage.
© 2021 Daniel Verlag. Alle Rechte vorbehalten. Design und Programmierung:  
ideegrafik Kreativagentur GmbH
usercartpushpincross