Dein Eigen bis in den Tod

Verlag: 
Artikelnummer: 400422 Kategorie:

Ernst Modersohn, geb. 1870 in Soest, gestorben 1948 in Bad Blankenburg/Thüringen, war ein sehr erfahrener und begnadeter Seelsorger, durch den der Herr einen reichen Segen auf Tausende fließen ließ. Gewissermaßen als Fortsetzung und Erweiterung seiner Arbeit als Prediger und Seelsorger entfaltete er eine reiche schriftstellerische Tätigkeit. Insgesamt schrieb und veröffentlichte Ernst Modersohn etwa 260 verschiedene Bücher und Hefte.
In einer Zeit, die viele Veröffentlichungen über das heiße Thema von Liebe und Ehe hervorbringt, ist es höchst interessant, zu sehen, was ein aus dem vorletzten Jahrhundert kommender Mann zum gleichen Thema sagt. Wer nun hier gleich abschaltet, in der Meinung, ein hilflos veraltetes Buch aus der Mottenkiste in Händen zu haben, der irrt sich!
Weshalb kann denn ein derart "altes Buch" in einer veränderten und modernen Zeit überhaupt noch lesenswert und aktuell sein?
Weil es sich - abgesehen von der reichen eigenen und seelsorgerischen Erfahrung des Autors - auf eine ganz solide und zuverlässige Grundlage stützt, nämlich auf das unvergängliche und für alle Zeiten gültige Wort desjenigen, der nicht nur den Menschen selbst, sondern auch die Einrichtung von Liebe und Ehe geschaffen hat!

7,50 

Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel
Mengenrabatt: 
* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl.  
Liefer- und Versandkosten
Die Lieferzeit beträgt 2 - 3 Tage.
© 2020 Daniel Verlag. Alle Rechte vorbehalten. Design und Programmierung:  
ideegrafik Kreativagentur GmbH
usercartpushpincross