Stolpersteine der Schriftauslegung

Wie man sorgfältig und korrekt mit der Bibel umgeht

Ein gesundes Studieren und Auslegen der Bibel bildet die Basis für gesunde Lehre, Verkündigung und ein daraus resultierendes gesundes Glaubensleben. Doch wenn man mit vorgefassten Meinungen oder falschen Methoden an die Bibel herangeht, sind Fehlschlüsse vorprogrammiert. Hier will das vorliegende Buch Hilfestellung geben, indem es Gefahrenquellen gründlich erklärt und kurzweilig zahlreiche Beispiele für typische Trugschlüsse anführt. Wenn heute etwas nötig ist, um die Gemeinden neu zu beleben, dann weder oberflächliche Frömmigkeitsübungen noch Marketing- oder Modetrends, sondern dass Gottes Wort wieder klar und deutlich verkündigt wird. Dazu soll dieses Buch verhelfen. Dieses Buch ist bei Bibelschülern unter dem englischen Originaltitel ''Exegetical Fallacies'' bekannt. Viele von ihnen haben es mit großem Gewinn in ihrem Studium gelesen und dabei gelernt, wie man die typischen Fehler bei der Schriftauslegung vermeidet und stattdessen sorgfältig mit dem Bibeltext arbeitet und ihn ''in gerader Richtung schneidet'' (2Tim 2,15). Carson verbindet akademisches Niveau mit einer herzlichen Liebe zum Herrn Jesus und seinem Wort.

Aus dem Inhalt:
Fehlschlüsse bei Wortstudien
Grammatikalische Fehlschlüsse
Logische Fehlschlüsse
Falsche Voraussetzungen und historische Fehlschlüsse

Hinweis: Griechischkenntnisse sind zur Lektüre dieses Buches nicht unbedingt erforderlich. Hilfreich wäre jedoch ein Grundverständnis für Sprachen und Grammatik. Ein angefügtes Glossar verhilft aber auch dem Anfänger auf diesen Gebieten zum Verständnis.

5,90 

Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel
Mengenrabatt: 
* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl.  
Liefer- und Versandkosten
Die Lieferzeit beträgt 2 - 3 Tage.
© 2020 Daniel Verlag. Alle Rechte vorbehalten. Design und Programmierung:  
ideegrafik Kreativagentur GmbH
usercartpushpincross