Henry Martyn - Alles für Christus verlassen

Der erste Pionier-Missionar unter Muslimen

Verlag: 
Artikelnummer: 304531 Kategorien: , ,

9,95  2,90 

Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel

Freunde der Missionsgeschichte werden sehr dankbar sein, dass nun endlich eine Biografie über Henry Martyn (1781–1812) in deutscher Sprache vorliegt. Der überaus sprachbegabte Martyn hatte eine akademische Karriere als Mathematiker in Cambridge vor sich – doch nach seiner Bekehrung änderten sich seine Lebensziele.

Besonders die Tagebücher David Brainards (1718–1747), des berühmten puritanischen Missionars unter den Indianern, weckte in ihm den Wunsch, Menschen das Evangeliums zu predigen, die es bisher noch nicht gehört hatten. Trotz schwacher Gesundheit erkannte er den Auftrag, Muslimen das Evangelium zu bringen.

Er reiste zunächst nach Indien und später nach Persien, wo er trotz großer geistlicher, seelischer und körperlicher Strapazen und Anfechtungen innerhalb von 6 Jahren das Neue Testament in drei muslimische Sprachen übersetzte und damit die Grundlage für die Missionsarbeit späterer Generationen legte.

128 Seiten, gebunden

Mengenrabatt: 
* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl.  
Liefer- und Versandkosten
Die Lieferzeit beträgt 2 - 3 Tage.
© 2021 Daniel Verlag. Alle Rechte vorbehalten. Design und Programmierung:  
ideegrafik Kreativagentur GmbH
usercartpushpincross