Georg Walter

Die Anfänge der Pfingstbewegung
Die Pfingstbewegung hat ihre Wurzeln in radikalen Kreisen der amerikanischen Heiligungsbewegung des 19. Jahrhunderts. Charakteristisch für die Pfingstbewegung ist ihre Lehrauffassung von der Geistestaufe und den Geistesgaben. Das vorliegende Buch zeichnet in groben Zügen nach, wer die Schlüsselpersonen waren, die diese Bewegung und ihre Lehrtraditionen maßgeblich prägten. ISBN: 978-3-945973-36-3

Nicht vorrätig

4,90 

Die Wahrheit ist untödlich - Balthasar Hubmaier
Ein Leiter und Märtyrer der Täuferbewegung
Auf den Wunschzettel
Auf den Wunschzettel

6,50 

* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inkl. MwSt., zzgl.  
Liefer- und Versandkosten
Die Lieferzeit beträgt 2 - 3 Tage.
© 2021 Daniel Verlag. Alle Rechte vorbehalten. Design und Programmierung:  
ideegrafik Kreativagentur GmbH
usercartpushpincross